Spielberichte Saison 2018/19

!!!Aktueller Spieltag!!!

SG Riedböhringen/Fützen - FC Pfaffenweiler 

Spielberichte Saison 2018/2019

Feed

11.11.2018, 14:30

14. Spieltag SV TuS Immendingen 2:2 FC Pfaffenweiler (0:0)

Nachdem die Formkurve wieder nach oben zeigte ging es nun zum Abschluss der Hinrunde gegen das Tabellenschlusslicht aus Immendingen. In der Vergangenheit waren das immer umkämpfte und enge Spiele, wie auch...   mehr


04.11.2018, 14:30

13. Spieltag FC Pfaffenweiler 2:1 TuS Bonndorf (0:0)

Last Minute K.O beschert dem FC Pfaffenweiler den zweiten Sieg in Folge. In einer ausgeglichen ersten Halbzeit hatten die Gäste nach einem Ballverlust die erste und einzige Chance im gesamten Durchgang, doch...   mehr


28.10.2018, 15:00

11. Spieltag FC Pfaffenweiler 3:0 FC Weilersbach (2:0)

Die Zeichen vor dem Spiel waren klar, verliert der FC Pfaffenweiler dieses 6 Punkte Spiel rutsch man das erste Mal in dieser Saison auf einen direkten Abstiegsplatz. Jedoch nahmen die Hausherren von der...   mehr


13.10.2018, 16:00

11. Spieltag FV Marbach 5:0 FC Pfaffenweiler (0:0)

Im Lokalderby gegen den FV Marbach setzte es am vergangen Samstag bei sommerlichen Temperaturen eine deutliche 5:0 Niederlage. Die erste Hälfte konnte der FC Pfaffenweiler noch ausgeglichen gestalten und hatte...   mehr


07.10.2018, 15:00

10. Spieltag FC Pfaffenweiler 2:2 FC Bräunlingen (1:1)

Der Aufsteiger ging früh durch einen sehenswerten Treffer in Führung. Doch die Antwort der Hausherren ließ nicht lang auf sich warten. Marc Rohrer besorgte per Linksschuss den Ausgleich zum 1:1. Nach dieser...   mehr


ältere >>


 

Spielberichte Saison 2017/2018


Zurück zur Übersicht

22.10.2017

12. Spieltag FC Pfaffenweiler 1:2 Djk Donaueschingen II (1:0)

Gegen den Aufsteiger aus Donaueschingen gelang dem Tabellenführer ein Start nach Maß. Am Ende einer schön herausgespielten Kombination traf M.Baumhäckel aus 3 Metern zum frühen Führungstreffer. Trotz des guten Starts verflachte die Partie allerdings zunehmend. Auch von den Gästen kam zu wenig, sodass beide Mannschaften mit diesem Ergebnis in die Pause gingen.
Erst nach einer knappen Stunde konnte Pfaffenweiler durch den Eingewechselten T.Simon die nächste Chance verbuchen, diese konnte aber per Fußabwehr vom Torhüter entschärft werden. Mit zunehmender Dauer wurden die Gäste mutiger- warum auch nicht, es Stand bis Dato nur 1:0 für den Tabellenführer der es in der zweiten Halbzeit nicht schaffte die Gäste entscheidend unter Druck zu setzten. Nachdem eine scharfe Flanke nicht entscheidend von der Hintermannschaft und Torhüter geklärt werden konnte bedankte sich der Gästestürmer und schob zum Ausgleich ins leere Tor ein.Das Tor schien wie ein Weckruf für die Heimmannschaft zu sein die dann 10 Minuten vor Schluss durch F.Herbst eine 100% Chance hatten , doch der Torhüter hielt aus kurzer Distanz stark. Als sich alle schon mit dem Unentschieden abgefunden hatten, gelang den Gästen in der Nachspielzeit der viel umjubelte Siegtreffer nach einer Eckballvariante.
Der Last-Minute k.o bedeutet zugleich die zweite Heimniederlage in folge für den FC Pfaffenweiler.

Tore: 1:0 M.Baumhäckel (9.Min.), 1:1 DjKII (74.Min), 1:2 DjKII (90+2 Min.)



Zurück zur Übersicht