Spielberichte Saison 2018/19

!!!Aktueller Spieltag!!!

SG Riedböhringen/Fützen - FC Pfaffenweiler 

Spielberichte Saison 2018/2019

Feed

11.11.2018, 14:30

14. Spieltag SV TuS Immendingen 2:2 FC Pfaffenweiler (0:0)

Nachdem die Formkurve wieder nach oben zeigte ging es nun zum Abschluss der Hinrunde gegen das Tabellenschlusslicht aus Immendingen. In der Vergangenheit waren das immer umkämpfte und enge Spiele, wie auch...   mehr


04.11.2018, 14:30

13. Spieltag FC Pfaffenweiler 2:1 TuS Bonndorf (0:0)

Last Minute K.O beschert dem FC Pfaffenweiler den zweiten Sieg in Folge. In einer ausgeglichen ersten Halbzeit hatten die Gäste nach einem Ballverlust die erste und einzige Chance im gesamten Durchgang, doch...   mehr


28.10.2018, 15:00

11. Spieltag FC Pfaffenweiler 3:0 FC Weilersbach (2:0)

Die Zeichen vor dem Spiel waren klar, verliert der FC Pfaffenweiler dieses 6 Punkte Spiel rutsch man das erste Mal in dieser Saison auf einen direkten Abstiegsplatz. Jedoch nahmen die Hausherren von der...   mehr


13.10.2018, 16:00

11. Spieltag FV Marbach 5:0 FC Pfaffenweiler (0:0)

Im Lokalderby gegen den FV Marbach setzte es am vergangen Samstag bei sommerlichen Temperaturen eine deutliche 5:0 Niederlage. Die erste Hälfte konnte der FC Pfaffenweiler noch ausgeglichen gestalten und hatte...   mehr


07.10.2018, 15:00

10. Spieltag FC Pfaffenweiler 2:2 FC Bräunlingen (1:1)

Der Aufsteiger ging früh durch einen sehenswerten Treffer in Führung. Doch die Antwort der Hausherren ließ nicht lang auf sich warten. Marc Rohrer besorgte per Linksschuss den Ausgleich zum 1:1. Nach dieser...   mehr


ältere >>


 

Spielberichte Saison 2017/2018


Zurück zur Übersicht

29.10.2017

13.Spieltag FV Tennenbronn 1:1 FC Pfaffenweiler (0:0)

Mit Spannung wurde das erste Aufeinandertreffen mit unserem ehemaligen Trainer und seiner neuen Mannschaften erwartet. Schon zu Beginn war klar welch schwierige Aufgabe heute auf den Tabellenführer warten würde, nicht nur weil Carmine Italiano die Mannschaft bestens kennt sondern auch weil Punkte in Tennenbronn nur schwer zu holen sind.
Von Beginn an entwickelte sich ein umkämpftes Spiel auf dem nassem Geläuf, mit leichten Vorteilen für den Tabellenführer, so prüfte der wiedereinsatzbereite F.Ohlhauser den Torhüter nach 10 Minuten. Nur eine Viertelstunde später hatte A.Scholemann die nächste Gelegenheit für den FCP doch die Latte vereitelte einen Treffer. Die Gäste aus Pfaffenweiler ließen im ersten Durchgang hinten nichts anbrennen, sodass die Heimmannschaft zu kaum einer Nenneswerten Chance im ersten Durchgang kam.
Dies sollte sich allerdings im zweiten Durchgang ändern. Nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff musste T.Rösch binnen weniger Sekunden den Einschlag verhindern. Doch auch F.Herbst hatt zehn Minuten später eine riesen Chance auf dem Fuß. Als sich alle eigentlich schon mit einem 0:0 abgefunden hatten und das Spiel so dahin plätscherte gelang den Hausherren das 1:0 das, da waren alle der selben Meinung hätte allerdings gar nicht fallen dürfen, denn dem Tor ging ein klares Foulspiel zuvor. In den letzten Minuten der Partie wurde die Partie immer umkämpfter. Die Gäste aus Pfaffenweiler belohnten sich allerdings mit dem Ausgleich durch F.Ohlhauser wenige Minuten vor dem Abpfiff.

Tore: 1:0 FVT (80.Min), 1:1 F.Ohlhauser (87.Min)



Zurück zur Übersicht