Spielberichte Saison 2018/19

!!!Aktueller Spieltag!!!

SV Hölzlebruck - FC Pfaffenweiler 

Spielberichte Saison 2018/2019

Feed

25.11.2018, 14:30

16. Spieltag FC Pfaffenweiler 3:0 SV Obereschach (3:0)

Begünstigt durch die frühe Führung von Marc Baumhäckel, ließ man die Formstarken Gäste von Beginn an nicht ins Spiel kommen. Keine zehn Minuten später klingelte es erneut im Kasten der Gäste. Lars Rohrer zog...   mehr


11.11.2018, 14:30

14. Spieltag SV TuS Immendingen 2:2 FC Pfaffenweiler (0:0)

Nachdem die Formkurve wieder nach oben zeigte ging es nun zum Abschluss der Hinrunde gegen das Tabellenschlusslicht aus Immendingen. In der Vergangenheit waren das immer umkämpfte und enge Spiele, wie auch...   mehr


04.11.2018, 14:30

13. Spieltag FC Pfaffenweiler 2:1 TuS Bonndorf (0:0)

Last Minute K.O beschert dem FC Pfaffenweiler den zweiten Sieg in Folge. In einer ausgeglichen ersten Halbzeit hatten die Gäste nach einem Ballverlust die erste und einzige Chance im gesamten Durchgang, doch...   mehr


28.10.2018, 15:00

11. Spieltag FC Pfaffenweiler 3:0 FC Weilersbach (2:0)

Die Zeichen vor dem Spiel waren klar, verliert der FC Pfaffenweiler dieses 6 Punkte Spiel rutsch man das erste Mal in dieser Saison auf einen direkten Abstiegsplatz. Jedoch nahmen die Hausherren von der...   mehr


13.10.2018, 16:00

11. Spieltag FV Marbach 5:0 FC Pfaffenweiler (0:0)

Im Lokalderby gegen den FV Marbach setzte es am vergangen Samstag bei sommerlichen Temperaturen eine deutliche 5:0 Niederlage. Die erste Hälfte konnte der FC Pfaffenweiler noch ausgeglichen gestalten und hatte...   mehr


ältere >>


 

Spielberichte Saison 2017/2018


Zurück zur Übersicht

06.05.2018

26. Spieltag FC Pfaffenweiler 1:1 SG Riedböhringen/Fützen (0:1)

Pfaffenweiler kann Form vom Spitzenspiel nicht halten und verliert wertvolle Punkte.

Gegen die Abstiegsbedrohten Gäste fand der FCP wie schon im Hinspiel kaum mittel gegen die Kompaktstehende Mannschaft aus Riedböhringen/Fützen die es immer wieder verstand ihre schnellen Stürmer in Szene zu setzen und somit den FC Pfaffenweiler unter Bedrängnis zu setzen. Nach einem vermeidbaren Eckball gingen die Gäste auch verdient in Führung, was zugleich auch der Pausenstand war.
Nach einer lauteren Kabinenansprache war es den Spielern auch anzumerken das man im zweiten Durchgang etwas gut zu machen hatte. So gelang es M.Reitze Mitte der zweiten Halbzeit per Sehenswerten Direktabnahame den Ausgleich zu erzielen. In der folge verpassten beide Mannschaften gute Gelegenheiten in Tor umzumünzen, sodass es am Ende beim Leistungsgerechten Unentschieden blieb.

Tore 0:1 SG R/F (28.Min), 1:1 M.Reitze (70.Min)



Zurück zur Übersicht