Spielberichte Saison 2018/19

!!!Aktueller Spieltag!!!


Spielberichte Saison 2018/2019

Feed

15.06.2019, 15:30

30. Spieltag FC Pfaffenweiler 6:1 SV TuS Immendingen (2:0)

Gegen den bereits feststehenden Absteiger aus Immendingen feierte der FC Pfaffenweiler noch einmal ein Schützenfest und feierte somit einen versöhnlichen Abschluss mit den Fans. Bereits nach einer Minute...   mehr


02.06.2019, 15:00

29. Spieltag TuS Bonndorf 2:0 FC Pfaffenweiler (0:0)

Im letzten Auswärtsspiel der Saison musste sich der FC Pfaffenweiler den Hausherren mit null zu zwei Toren geschlagen geben und verpasste somit eine Endplatzierung auf Platz 5. Pfaffenweiler konnte in diesem...   mehr


26.05.2019, 15:00

28. Spieltag FC Pfaffenweiler 4:1 SV Hölzlebruck (0:0)

Nach dem 6:0 Kantersieg am vergangenen Wochenende konnte man auch beim darauffolgenden Heimspiel einen hohen Erfolg, doch so deutlich wie das Ergebnis war, waren die Hausherren nicht, denn die Gäste trafen...   mehr


15.05.2019, 18:30

26. Spieltag FC Pfaffenweiler 3:1 FV Marbach (2:0)

Nach der herben Hinrunden klatsche hatte sich die Mannschaft um Kapitän Adrian Scholemann im Spiel gegen den Tabellenführer eine Menge vorgenommen. Von Beginn an setzte man den Tabellenführer unter Druck. Kurz...   mehr


12.05.2019, 15:00

25. Spieltag FC Bräunlingen 1:1 FC Pfaffenweiler (1:0)

Bereits nach drei Spielminuten konnten die Hausherren durch einen abgefälschten Ball die frühe Führung bejubeln. Pfaffenweiler tat sich im gesamten ersten Durchgang schwer und erspielte sich nur wenige bis...   mehr


ältere >>


 

Spielberichte Saison 2017/2018


Zurück zur Übersicht

06.05.2018

26. Spieltag FC Pfaffenweiler 1:1 SG Riedböhringen/Fützen (0:1)

Pfaffenweiler kann Form vom Spitzenspiel nicht halten und verliert wertvolle Punkte.

Gegen die Abstiegsbedrohten Gäste fand der FCP wie schon im Hinspiel kaum mittel gegen die Kompaktstehende Mannschaft aus Riedböhringen/Fützen die es immer wieder verstand ihre schnellen Stürmer in Szene zu setzen und somit den FC Pfaffenweiler unter Bedrängnis zu setzen. Nach einem vermeidbaren Eckball gingen die Gäste auch verdient in Führung, was zugleich auch der Pausenstand war.
Nach einer lauteren Kabinenansprache war es den Spielern auch anzumerken das man im zweiten Durchgang etwas gut zu machen hatte. So gelang es M.Reitze Mitte der zweiten Halbzeit per Sehenswerten Direktabnahame den Ausgleich zu erzielen. In der folge verpassten beide Mannschaften gute Gelegenheiten in Tor umzumünzen, sodass es am Ende beim Leistungsgerechten Unentschieden blieb.

Tore 0:1 SG R/F (28.Min), 1:1 M.Reitze (70.Min)



Zurück zur Übersicht